Advertisements

Macht & Mode: zwei neue Daueraustellungen im Schloss

Die Ausstellung Die Ausstellung "Macht & Mode" ist jetzt im Residenzschloss zu sehen. Foto: PR

Wie an keinem anderen Ort der Welt kann im nun vollendeten Renaissanceflügel im Dresdner Residenzschloss kurfürstliche Macht und Mode der Renaissance und des Frühbarocks sinnlich erlebt werden. Den Besucher erwarten ab dem 9. April 2017 zwei grandiose neue Ausstellungen der Rüstkammer.
„Auf dem Weg zur Kurfürstenmacht“ präsentiert fürstliche Prunkwaffen, Fürstenbildnisse und Textilien aus der Zeit um 1400 – 1600, die die Erlangung und Behauptung der sächsischen Kurwürde durch die Wettiner nachzeichnen. Die Exponate verkörpern mit ihren edlen Materialien sowie politischen und allegorischen Bildprogrammen Werke von höchstem künstlerischen Rang. Sie belegen die herausragende Bedeutung der Waffenschmiede- und Textilkunst in der fürstlichen Repräsentation des Spätmittelalters und der Renaissance und spiegeln in einmaliger Weise die Macht- und Glaubenskämpfe im Heiligen Römischen Reich.
Die Ausstellung „Kurfürstliche Garderobe“ stellt mit kostbaren Prunkgewändern, preziösen Prunkwaffen und Sätteln sowie Bildnissen der sächsischen Kurfürsten und von deren Familien die Fürstenmode der Zeit um 1550 – 1650 vor.
In vier Räumen entfaltet sich eine sinnliche Pracht mit reichen Stoffen, Stickereien und Spitzen von Gold, Silber und farbenprächtiger Seide. Die seit dem Zweiten Weltkrieg erstmals wieder in ihrer Gesamtheit ausgestellten Prunkkleider bilden in Alter, Qualität und Einzigartigkeit unvergleichliche Zeugnisse der Mode der Renaissance und des Frühbarocks und als solche Leitobjekte des europäischen Kulturerbes.

Infos:
Residenzschloss Dresden,
tgl. von 10 bis 18 Uhr, Di. geschlossen, www.skd.museum

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: