Kunst im Haus der Presse

Sándor Dóró: »Alice im Wunderland I.«, 2007, Öl auf Leinwand, 140 x 200 cm, Foto: Sándor Dóró

Am kommenden Sonnabend öffnet sich das Haus der Presse zum 7. SZ-Kunstmarkt. Künstler wie Sándor Dóró, Franziska Kunath oder Olaf Stoy zeigen und verkaufen ihre Werke und stehen für Gespräche zur Verfügung. Zu Gast ist außerdem die Charter-Projektgalerie aus Leipzig mit Eugen Kunkel und Edvardas Racevicius.

Sa., 6.5., 10 bis 17 Uhr, Eintritt frei, Augusto-Bar geöffnet

www.sz-online.de

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.