Advertisements

Reisebranche zieht positive Bilanz

Den Top-Wirtschaftsfaktor Tourismus hatten Dresdens Marketingstrategen im ersten Halbjahr 2017 erfolgreich im Griff. Foto: Una Giesecke Den Top-Wirtschaftsfaktor Tourismus hatten Dresdens Marketingstrategen im ersten Halbjahr 2017 erfolgreich im Griff. Foto: Una Giesecke

Dresden. Es geht aufwärts im Tourismusgeschäft. Bei der Verkündung der aktuellen Halbjahresbilanz strahlen daher Petra Bunge, Dresdens Marketing-Chefin, und Oberbürgermeister Dirk Hilbert um die Wette. Mit über 1,9 Millionen Übernachtungen hat der Dresden-Tourismus sein bestes absolutes Halbjahresergebnis überhaupt eingefahren. Damit liegt die Sachsen-Hauptstadt auf Platz sieben im deutschen Städte-Ranking.

Im zweiten Halbjahr werden noch einmal bis zu zwei Prozent Steigerung erwartet. Bei den Ankünften verzeichnet die Elbmetropole von Januar bis Juni 2017 ein Plus von 5,8 Prozent, darunter sind Gäste aus dem Ausland sogar mit zweistelligen Zuwachsraten vertreten. Die Hitliste führen USA, Schweiz und Österreich an. „Das ist die richtige Richtung“, so Hilbert, der für die Zukunft 20 Prozent anpeilt.

Denn die Aussichten sind rosig: Im Mai 2018 treffen sich führende Touristiker Deutschlands in Dresden. Der Germany Travel Mart (GTM) lockt 500 hochkarätige Einkäufer und 330 Unternehmen der Reisebranche sowie Journalisten aus 45 Ländern in die Gastgeberstadt. „Wir sind sicher, dass Dresden als Ausrichter diese einmalige Kulturstadt mit ihrem reizvollen Umland nachdrücklich in Szene setzen wird“, sagt Petra Hedorfer, Chefin der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT).

Schließlich locken neben den bekannten Sehenswürdigkeiten auch neue Top-Reiseanlässe wie die sieben neuen Bühnen in Kraftwerk, Kulturpalast und Semper2. Hinzu kommen Ereignisse wie Dixieland Festival, Musikfestspiele, Schlössernacht, Stadtfest, Moritzburg Festival oder Striezelmarkt. Und als Kulisse für große Kongresse hat sich Dresden auch etabliert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: