ADAC testet Dresdens Tourist-Info

Die Dresden Information hat bei einem Test des ADAC gut abgeschnitten. Foto: Dresden.de
Die Dresden Information hat bei einem Test des ADAC gut abgeschnitten. Foto: Dresden.de

Der ADAC hat 14 TouristInfos in deutschen Städten auf über 100 Prüfpositionen getestet. Die Dresden Information in der QF-Passage schnitt „sehr gut“ ab.

Die Stärken

Öffnungszeiten täglich neun Stunden werktags, acht Stunden am Samstag und fünf Stunden am Sonntag; gute Beratung, auch per Mail und Telefon; schriftliche Informationen zu Unterkünften, Gastronomie sowie Fahrradverleih und Radwegen verfügbar; Kauf der Dresden-CityCard und von Veranstaltungstickets sowie Buchung von Gästeführungen möglich; großer Infoscreen vorhanden; Toilette und barrierefreie Toilette im selben Gebäude vorhanden; Zugang barrierefrei; mehrsprachige Internetseite mit Anschrift, Öffnungszeiten, Informationen zu Gastronomie sowie Fahrradverleih und Radwegen; OnlineKauf der Dresden-CityCard,
von Veranstaltungstickets und Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten sowie Buchung von Gästeführungen und Stadtrundfahrten möglich.

Die Schwächen

Außerhalb der Öffnungszeiten vor Ort keine Informationen verfügbar; Anpassung der Internetseite für Sehbehinderte nicht möglich; telefonischer Kontakt erst beim dritten Versuch; keine Reaktion auf Facebook-Anfrage. (DAWO)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.