Anmeldestart für das 23. SZ-Fahrradfest

AOK Plus-Tour. (Foto: Claudia Jacquemin)
AOK Plus-Tour. (Foto: Claudia Jacquemin)

Am 1. Juli ist es wieder soweit – tausende Radfahrer gehen an den Start, wenn die Sächsische Zeitung zum SZ-Fahrradfest lädt. Bei der mittlerweile 23. Auflage der Großveranstaltung stehen den Teilnehmern sieben Strecken zur Auswahl. Auf diesen Strecken zwischen fünf und 110 Kilometern Länge kommen sowohl Freizeitradler als auch sportlich ambitionierte Fahrer auf ihre Kosten. Die anspruchsvolleren Strecken begeistern in diesem Jahr mit zahlreichen Höhenmetern und führen ins Osterzgebirge Richtung Altenberg. Die Zieldurchfahrt wird mit der Medaillenübergabe für jeden Teilnehmer gekrönt, bevor sich alle dem gemütlichen Abschluss beim großen Familienfest auf dem Altmarkt widmen können.

Die Kosten pro Tour richten sich nach der jeweiligen Länge. Für die Die-Fahrrad-Kette-Tour (RTF 1) beträgt der Anmeldepreis 22 Euro, die kürzeste Tour (POMOlino-Tour) kostet 10 Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahre zahlen jeweils die Hälfte des Preises. Anmeldungen bis zum 10. Juni werden mit 3 Euro Rabatt pro Erwachsenem bzw. 1,50 Euro Rabatt pro Kind belohnt. SZ-Card-Inhaber können zudem eine Vergünstigung von 2 Euro auf den Startpreis in Anspruch nehmen (gilt nicht für Kinder). Wer sich noch kurzfristig zur Teilnahme entschließt, kann sich am Veranstaltungstag direkt auf dem Altmarkt anmelden – hier wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 3 Euro fällig. Mit der Anmeldung erhält jeder Teilnehmer ein Startpaket, bestehend aus der Startnummer, Streckeninformationen, einem Funktionsshirt im aktuellen Fahrradfest-Design und Verpflegungsgutscheine. Eine Medaille gehört ebenfalls zum Startpaket, wird allerdings erst im Ziel an die Radfahrer ausgegeben.

Neben den Touren steht auch wieder die Suche nach dem „originellsten Fahrrad“ auf dem Plan. Wer ein besonders schönes, auffälliges oder witziges Gefährt hat, kann im Vorfeld aussagekräftige Fotos davon per E-Mail an info@sz-fahrradfest.de schicken. Zusätzlich können sich auch Teilnehmer am Veranstaltungstag bis 12 Uhr am Info-Stand des Fahrradfests auf dem Altmarkt mit ihrem Rad vorstellen und um den Titel bewerben.

Anmeldungen für das 23. SZ-Fahrradfest werden ab sofort in allen SZ-Treffpunkten, im DREWAG-Treff im WTC und in den Filialen von Die Fahrrad-Kette entgegen genommen. Auch online können sich Radbegeisterte unter www.sz-fahrradfest.de anmelden.

DAWO! verlost sieben Starterpakete für das 23. SZ-Fahrradfest! Wer teilnehmen möchte, kommentiert bitte unter diesem Beitrag seine bevorzugte Route, für die er ein Starterpaket gewinnen will. Der Einsendeschluss ist am 6. Juni 2018 und die Gewinner werden per E-Mail kontaktiert. Viel Glück!
(Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte beachten Sie vor Ihrer Teilnahme unsere Datenschutzhinweise, diese finden Sie hier.)

Werbeanzeigen

11 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .