Tickets für spektakuläres Künstler-Duo in der Ballsportarena zu gewinnen

Mario Meusel und Christian Schöbel alias 2Hot heizen am 21. März richtig ein. (Foto: PR)

Von Barock bis Boogie Woogie – in der Ballsportarena erklingt am 21. März hochkarätiger Jazz aus Dresden und Potsdam.

Nächsten Donnerstag findet der zweite Teil der Veranstaltungsreihe „Kultur in der BallsportARENA“ statt. Sie wagt damit erneut den Spagat zwischen musikalischer Hochkultur und dem sportlich-emotionalen Flair einer multifunktionalen Sportstätte. Für Klang und besondere Unterhaltung sorgt diesmal neben dem Jazz’n’Boogie-Duo 2Hot das Potsdamer Saxofon-Quartett Meier’s Clan.

„2Hot“

Die beiden Dresdner Mario Meusel (drums) und Christian Schöbel (piano) gründeten vor 20 Jahren im schwäbischen Exil ihre Zweierformation 2Hot. Zu heiß ist diese wilde, lebendige, vor Ideen überschäumende Musik der beiden allerdings nur Langweilern. Ob als Institution beim Dixieland-Festival, als drivende Begleitung einiger Tom-Pauls-Programme oder mit eigenen Konzerten, das Duo ist Dresdens Exportschlager in Sachen Boogie Woogie und besticht durch mitreißende Konzerte unter Volldampf.

Meier’s Clan

Seit 18 Jahren begeistert das Saxofon-Quartett Meier’s Clan aus Potsdam seine Fans mit einem Repertoire von Barockmusik bis hin zu Klassikern der Swing- und Jazzgeschichte. Eigenwillige Arrangements verleihen dem Ensemble einen Charakter, der das Publikum vergessen lässt, nur vier Bläser zu hören. (EKG)

DAWO! verlost 3 x 2 Tickets für „Kultur in der BallsportARENA“. Wer teilnehmen möchte, nennt bitte unter diesem Beitrag seine Lieblings-Musikrichtung. Teilnahmeschluss: 19. März 2019. Viel Glück! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.