Circus Busch kommt nach Dresden

Die Cueros sind auf dem „Todesrad“ im Circus Busch zu bestaunen (Foto: Circus)

Erstmals kommt der Circus Busch für ein Sommergastspiel in die Landeshauptstadt.

Nervenkitzel mit einzigartigen Stunts, internationale Spitzenartisten und lustige Clowns, vereint in einer spektakulären Zirkus-Show. Der Circus Busch präsentiert auf seiner Tour 2019 ein neues Spitzenprogramm.
Die bis zu 600 Besucher der Vorstellungen erwartet ein abwechslungsreiches Programm. In der neuen Show „SENSATIONS“ sorgen die Cueros für Nervenkitzel, auf Motorrädern drehen sie ihre Runden in der Stahlkugel. Spektakulär ist die Fahrt im Dunklen mit den mit LED illuminierten Motorrädern. In ihrem zweiten Auftritt lassen sie mit ihren Tricks auf dem Todesrad den Besuchern den Atem stocken.
Natürlich dürfen Artisten in einem großen Zirkusprogramm nicht fehlen. Für Talina geht es hoch in die Kuppel für den Auftritt am Luftnetz. Dort zeigt sie ihre kräftezehrende, außergewöhnliche Darbietung. Mit waghalsigen Tricks, dynamisch und ungesichert arbeitet sie außerdem an den seidenen Tüchern.
In der Manege überrascht der junge, dynamische Topjongleur Alfred, in hohem Tempo zieht er mit Feuerfackeln, Bällen und Kegeln alle in seinen Bann.
Auch Tierliebhaber kommen im neuen Programm auf ihre Kosten. Tierlehrerin Marilyn Zinnecker zeigt Kamele und edle Friesenhengste in einer einzigartigen Dressur. Der Auftritt der acht Ponys lässt die Herzen kleiner Besucher höher schlagen.

Clownesse am Start

Selbstverständlich sorgt auch im Circus Busch jemand für Lachsalven, aber nicht ein normaler Clown. Dies übernimmt Peppina, die Clownesse hat immer den passenden Spaß auf Lager und führt als roter Faden durch das Programm.
Die Vorstellung wird das Publikum für mehr als zwei Stunden verzaubern und in eine andere Welt entführen. Circus Busch gastiert von Donnerstag, 27. Juni, bis Sonntag, 21. Juli, auf der Cockerwiese an der Herkulesallee in Dresden. Vorstellungen sind Donnerstag und Montag um 17 Uhr, Freitag und Samstag um 16 Uhr und 19.30 Uhr sowie Sonntag um 14 Uhr und 18 Uhr. Dienstag und Mittwoch finden keine Vorstellungen statt. Donnerstag und Montag um 17 Uhr läuft eine Familienvorstellung. (DAWO)


Tickets gibt es unter: www.circus-busch.net, beim Ticketservice der SZ sowie unter der Hotline 0171 1462557.

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.