Bauarbeiten an der Augustusbrücke

Auf der Augustusbrücke tut sich etwas. (Foto: PR)

Bauarbeiten dauern an bis zum Sonnabend, 28. März 2020 mit denkmalgerechter Instandsetzung, Neubau und Hochwasserschadensbeseitigung.

In den kommenden beiden Wochen wird weiterhin der alte Füllbeton in den Bögen zurückgebaut und der Beton in Richtung Neustadtseite hergestellt. Derzeit laufend diese Arbeiten am Bogen V.

Schloßplatz/Theaterplatz/Rampe Neustädter Markt: Auf der Altstädter Seite sind Straßenbelag und Gleise auf der Kreuzung Sophienstraße/Theaterplatz zurückgebaut. Begonnen ist das Verlegen von Entwässerungs- und Medienleitungen. In den kommenden beiden Wochen wird das fortgesetzt und weiterer Bodenaustausch für eine tragfähige Gründungssohle vorgenommen.
Auf der Neustädter Seite werden die Arbeiten an den Außenflächen des Bogens VIII sowie der Pfeiler 7 und 8 fortgesetzt.

Verkehrsführung: Die Einschränkungen beidseitig der Augustusbrücke und am Elberadweg bleiben weiterbestehen.

Aktuelle Informationen zum Bauvorhaben sowie die Aufnahmen einer Webcam im Baubereich stehen auch unter http://www.dresden.de/de/stadtraum/brennpunkte/augustusbruecke.php zur Verfügung.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.