Blutrausch für Krimi-Fans

Andreas M. Sturm legt einen neuen Dresden-Krimi vor. Und verschenkt fünf dieser Bücher.

Der Titel klingt martialisch: „Blutrausch“ und scheint so gar nicht zur barocken Schönheit Dresdens zu passen. Und doch spielt dieser Krimi-Roman genau hier. Es ist der mittlerweile sechste Fall für das bei Dresden-Krimis beliebte Ermittler-Duo Karin Wolf und Sandra König, das sich Autor Andreas M. Sturm ausgedacht hat. Und die Bücher haben tatsächlich eine ganze Menge mit Dresden zu tun, denn die Geschichten entstehen bei ausgedehnten Spaziergängen durch seine innig geliebte Heimatstadt, verrät der 1962 hier geborene Autor.

Diesmal dreht sich der Roman um den Mord an einem windigen Anwalt. Wurden ihm seine unsauberen Geschäfte zum Verhängnis? Der Täter hat jedenfalls eine Nachricht hinterlassen – und die Parallelen zu einem weiteren Verbrechen legen den Verdacht nahe, dass es sich um einen Serientäter handelt. Und das mitten in Dresden? Sturm-Fans können sich jedenfalls auch diesmal darauf verlassen, dass Spannung garantiert ist! Für die DAWO!-Leser stellt der Dresdner Erfolgsautor übrigens fünf Exemplare zur Verlosung bereit und wird sie anschließend für die Gewinner signieren. Per Post gehen sie dann an die Gewinner.

DAWO! verlost fünf signierte Exemplare des brandneuen Dresden-Krimis! Teilnahme per Kommentar bis zum 30. April warum es sich lohnt zu gewinnen.  (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

JENS FRITZSCHE

______________________________________________________________________________

„Blutrausch“, Edition Krimi,
ISBN 978-3-946734-59-8
www.bakerstreetbuchhandlung.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.