Dresdner Physiotherapie – „Wir haben weiterhin geöffnet!“

Helfende Hände auch in Krisenzeiten gibt es bei der Dresdner Physiotherapie. // Foto: AdobeStock

Die drei wichtigen Standorte in der Stadt haben jetzt angepasste Öffnungszeiten.

Die Dresdner Physiotherapie ist derzeit von der Bundes- und Landesregierung angehalten, seine Leistungen als Bestandteil der medizinischen Grundversorgung auch während der Corona-Krise zu erbringen.

Das gesamte Team versichert, dass sowohl in der Praxis, als auch bei den Hausbesuchen mit sehr hohen Hygienestandards gearbeitet wird und alle Mitarbeiter auf diesem Gebiet professionell geschult sind. Räume und Flächen werden intensiver als schon im Normalfall gereinigt, Desinfektionsmittel für den persönlichen Bedarf von Patienten und Therapeuten sind ebenso verfügbar.

Aus aktuellem Anlass sind die Verordnungsstrukturen angepasst, das heißt, der behandelnde Arzt darf nach telefonischer Rücksprache Heilmittel verordnen und auf dem Postweg zustellen, damit alle Patienten dann die Physiotherapie in Anspruch nehmen können. Die Mitarbeiter der Dresdner Physiotherapie werden dann alles tun, um ihren Patienten eine bestmögliche Therapie bei höchstmöglicher Sicherheit zu bieten.

Die angepassten Öffnungszeiten:

Dresdner Physiotherapie – Am Postplatz
Wilsdruffer Str. 27, 01067 Dresden
Montag – Donnerstag 7-21 Uhr, Freitag 7-19 Uhr;
Tel.: 0351 2673 4443

Dresdner Physiotherapie – Am Altmarkt
Dr. Külz-Ring 15, 01067 Dresden
Montag – Donnerstag 9-16 Uhr, Freitag 10-14 Uhr;
Tel.: 0351 2061 128

Dresdner Physiotherapie – Friedrichstadt
Friedrichstraße 41, 01067 Dresden
Montag/Mittwoch/Freitag 8-12 Uhr, Dienstag/Donnerstag 15-19 Uhr.
Tel.: 0351 2673 1516

Wer in diesen schweren Zeiten helfende Hände benötigt, kann jederzeit problemlos telefonisch einen Termin vereinbaren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.