Sarrasani-Zelt wird wieder aufgebaut

Foto: Sarrasani Dresden

Das Sarrasani Trocadero hat in der Nähe des Elbeparks einen neuen Standort gefunden.

Nach Unstimmigkeiten mit der Stadtverwaltung bezüglich des ursprünglich geplanten Spielorts am Dresdner Ostra-Ufer, konnte nun kurzfristig ein Ersatz gefunden werden. Als die Inhaber der SelfStorage Dein Lagerraum GmbH, Betreiber von MyPlace, von den Herausforderungen hörten, zögerten sie nicht und boten André Sarrasani für die neue Saison ihr Gelände auf der Washingtonstraße 2 als Spielstätte an. Der Lagerraum-Anbieter will im Jahr 2021 hier eine Selfstorage-Einrichtung bauen. Nun wird Sarrasani auf dem noch leeren Grundstück in der Nähe des Elbeparks mit seiner Dinnershow residieren.

„Showtime“ steht in den Startlöchern

„Die Aufbauarbeiten für das Sarrasani Trocadero sollen bereits am Montag, den 26. Oktober 2020, beginnen. Der Mietvertrag ist unterschrieben“, bestätigt André Sarrasani. „Wir sind außerdem im Gespräch mit der Stadtverwaltung, um die nötigen Genehmigungen zeitnah zu erhalten. Die Verantwortlichen haben uns signalisiert, diesen Standort zu unterstützen.“ Dank MyPlace erhält das Sarrasani-Team nun die Möglichkeit, vom bewährten Standort der letzten Jahre zu profitieren – quasi „eine Ecke weiter“. „Der Elbepark war für uns immer eine super Location,“ sagt Sarrasani. „Hier haben wir kostenlose Parkplätze und eine gute Erreichbarkeit, auch für auswärtiges Publikum.“

Die Dinnershow „Showtime“ kann wie geplant vom 20. November 2020 bis zum 07. Februar 2021 stattfinden. „Ich bin absolut froh und erleichtert darüber, dass sich unsere Gäste nun auf eine unvergessliche Zeit des Lachens, des Staunens und des Hochgenusses freuen dürfen. Vielen Dank an alle Unterstützer!“, kommentiert André Sarrasani.

Tickets für Dinnershows und den Familienbrunch erhalten Sie unter: www.sarrasani.de, telefonisch unter 0351/6465056, im Sarrasani-Büro im Maritim Hotel Dresden (Foyer), per Mail (tickets@sarrasani.de) und allen bekannten VVK-Stellen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.