Titans-Siegesserie auswärts fortgesetzt

Dresdens Georg Voigtmann. // Foto: DAWO/Archiv

Dresden Titans gewinnen auswärts mit 91:80 gegen den BBC Coburg.

Die Dresden Titans können zum siebten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga in der ProB Süd ihren bereits fünften Saisonsieg aus den ersten sechs Partien verbuchen! Gegen den BBC Coburg reichen 10 grandiose Minuten Basketball im dritten Viertel, um den vor allem in der ersten Hälfte starken Franken letztlich den Zahn zu ziehen. Lennard Larysz überragt nach seiner starken Leistung gegen Hanau in der Vorwoche erneut mit 33 Punkten sowie Führungsqualitäten in der schwierigen ersten Halbzeit und ebnet den „Elberiesen“ mitentscheidend den Weg zum 91:80-Sieg seiner Farben.

Diesen Samstag wartet das nächste Heimspiel auf die Titans. Zu Gast sind die TSV Oberhaching Tropics. Der kleine Verein im „Speckgürtel“ Münchens sorgte letzte Woche für eine große Überraschung, als die sympathische Truppe unerwartet den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aus Koblenz mit 90:84 niederringen konnte. Aber auch die Titans gehen als Gastgeber mit breiter Brust in die Partie. Denn von ihren ersten sechs Spielen konnten die Blau-Weißen fünf gewinnen. Zudem hat Fabian Strauß als Dresdens Headcoach noch nie in der Margon Arena verloren.

Ekkehart Garten

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.