Das Weihnachtsgeschäft ist vorbei und die Preise purzeln

Bildquelle: Hannes Edinger / pixabay

Natürlich sind die Monate November und Dezember immer durch ein ganz besonderes Kaufverhalten geprägt, denn schließlich dreht sich hier alles darum, für die Liebsten das passende Geschenk zu finden und den anderen so richtig glücklich zu machen. Sicherlich schauen auch hier viele nach tollen Angeboten und günstigen Preisen, doch dabei steht das Sparen hier mit Gewissheit nicht im Vordergrund.

Wenn dann endlich alles eingekauft, schön verpackt und verschenkt wurde, wird dann erstmal nichts mehr gekauft? Sicher nicht, lediglich das Kaufverhalten ändert sich nun wieder ein bisschen. Jetzt beginnt die Zeit, in der die Menschen wieder gezielter nach Angeboten Ausschau halten, beispielsweise Plattformen wie Mein-Deal.com bieten hier geniale Möglichkeiten, um tolle Einkäufe mit fetten Rabatten zu machen. Doch es gibt noch weitere Optionen.

Der Winterschlussverkauf als Chance?

Schon lange weiß man, dass gerade die Zeit nach Weihnachten optimal dafür geeignet ist, sich mit neuer Wintergarderobe einzudecken. Die Läden und online-shops bereiten sich nun auf das kommende Frühjahr vor und benötigen deswegen dringend Platz in den Läden und natürlich auch in ihren Lagern für die neue Kollektion.

Das ist genau der Grund, warum nun plötzlich Winterjacken, Pullis, Hosen und natürlich auch Winterschuhe recht günstig angeboten werden. Das ist die optimale Zeit für Schnäppchenjäger, oder für die diejenigen, die bisher nicht gezwungen waren, sich dringend ein neues Winteroutfit zuzulegen. Jetzt ist genau die richtige Zeit gekommen, um die eigene Wintergarderobe aufzustocken.

Manch einem ist diese Tatsache sehr bewusst, aus diesem Grund wird häufig anlässlich des Winterschlussverkaufs schon einmal vorsorglich ein wenig Geld zur Seite gelegt, um nun von den tollen Angeboten zu profitieren.

Gespart wird nicht, nur günstig eingekauft!

Beim Kauf der Weihnachtsgeschenke hatte man nicht immer die Möglichkeit, auf günstige und tolle Angebote zu warten, einfach weil meist die Zeit etwas drängte. Die meisten Geschenke haben nun einmal einen festen Preis und vor allem zur Weihnachtszeit sind sie sicher nicht als Schnäppchen zu ergattern. Jetzt hat man wieder alle Zeit der Welt, sich ganz in Ruhe umzuschauen.

Der Begriff des “Sparens” ist aber etwas irreführend. Denn man spart ja nicht, wenn man Geld ausgibt, man schießt höchstens ein Schnäppchen weit unter dem üblichen Preis. Nach der Weihnachtszeit sparen sicherlich viele Menschen, aber nicht, indem sie Geld beiseitelegen, sondern viel eher, weil sie nun wieder die Augen offenhalten und nach tollen Angeboten, Rabatten und Ähnlichem Ausschau halten. Nun herrscht kein Zeitdruck mehr und ähnlich wie im Winterschlussverkauf bieten nun viele Händler ihre Waren günstiger an, weil sie Platz in ihren Lagern für die neuen Waren schaffen möchten.

Tolle Deals im Internet checken

Natürlich hält nicht nur der stationäre Handel tolle Angebote bereit, sondern auch im Internet finden sich häufig wirklich super Deals. Vor allem spezielle Internetseiten, die sich professionell auf Schnäppchen spezialisiert haben, werden nun besonders gern frequentiert. Gleichzeitig helfen hier Vergleichsseiten dabei, die Schnäppchen unter den Schnäppchen zu finden.

Diese Seiten verfügen beinahe stündlich über neue Angebote. Häufig liegen diese Angebote tatsächlich weit unter der unverbindlichen Preisempfehlung. Hier gibt es eigentlich alles, was das Herz begehrt, denn diese Angebote beschränken sich nicht etwa auf bestimmte Kategorien. Ganz egal, ob Haushaltsgeräte, Werkstattzubehör, Gartenmöbel, Drogerieartikel oder Angebote rund um das Baby, die Vielfalt der angebotenen Waren ist hier wirklich sehr groß.

Außerdem sind hier auch wirklich günstige Urlaubs- oder Busreisen finden. Hier allerdings heißt es stets, recht zügig zu reagieren, da es sich für gewöhnlich um sehr kurzfristige Angebote handelt, die sehr schnell ihre Abnehmer finden.

Vergleichsseiten sind ein echter Segen

Inzwischen sind gerade Vergleichsseiten gut besucht. Zum einen lässt sich hier sehr gut vergleichen, ob es sich auch wirklich um ein echtes Schnäppchen handelt, zum anderen finden sich hier auch wertvolle Informationen bezüglich der Qualität und auch der Funktionalität des Artikels, sowie eine große Übersicht aller Bewertungen zum Artikel. Auf den Vergleichsportalen werden die ausgewählten Produkte einfach gegenübergestellt, was eine lange Recherche vollkommen überflüssig macht und der Vergleich der Produkte wird so kinderleicht.

Wenn es sich um Angebote mit einem gekoppelten Vertrag handelt, sind diese Vergleichsseiten besonders hilfreich, wie beispielsweise beim Kauf eines Smartphones inclusive Vertrag. Doch auch Versicherungen oder Krankenkassentarife lassen sich so wunderbar vergleichen.

Allerdings muss man bei einer solchen Gegenüberstellung immer bedenken, dass hier das günstigste Produkt nicht gleichgestellt ist mit dem besten Angebot. Bei diesen Online-Vergleichen ist es den Portalen nicht immer möglich, sämtliche Parameter mit einzubeziehen. Vor allem betrifft das Versicherungsverträge, da sehr umfangreich sein können. Hier kann es auch sein, dass ein solcher Vertrag weitere Details beinhaltet, die hier im Vergleich keine Berücksichtigung gefunden haben. In diesen Fällen ist es empfehlenswert, sich noch einmal selbst mit dem Studium der Verträge zu beschäftigen und sie noch einmal gegenüberzustellen.

Gutscheine sind beliebter denn je

Dank des Internets ist es inzwischen möglich, für fast alle Lebenslagen und Wünsche von fast allen Herstellern Gutscheine zu erwerben. Diese Gutscheine sorgen nicht selten für zusätzliche Rabatte. Inzwischen finden sich verschiedene Rabatt- bzw. Gutscheinseiten im Internet, die hier ihre Angebote machen.

Auch sehr beliebt sind Gutscheinhefte mit hoher Rabattierung zum Essengehen, für vergünstigte Tage im Kino, für Schwimmbad- und Zoobesuche und für andere öffentliche Orte und Veranstaltungen, sobald dies dann auch wieder möglich sein wird.

In der Regel hat sich die Anschaffung eines solchen Gutschein-Buches bereits nach dem ersten Besuch eines Restaurants amortisiert. Oft zahlt man nur ein Essen von zwei. Oft werden hier noch weitere Events angeboten, bei denen es ein ebenfalls erhebliches Einsparpotenzial gibt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.