Ab heute: Dresden Robotics Festival auf dem Messegelände

Ab heute: Dresden Robotics Festival auf dem Messegelände
Am 16. September startet das Dresden Robotics Festival auf dem Messegelände. // Foto: Alex Knight/Unsplash

Beim ersten Robotik-Festival auf dem Messegelände in Dresden, das am Donnerstag eröffnet wird, präsentieren sich über 300 Teilnehmer aus Wirtschaft, Industrie und Forschung. 

Vom 16.-22. September stellen zwei Einrichtungen der TU Dresden beim Dresden Robotics Festival im Erlweinforum fünf ihrer Demonstratoren vor. Über 300 Führungskräfte von weltweit aktiven Robotikherstellern, Start-Ups und Forschungsinstituten versammeln sich zum Festival im „Robot Valley Saxony“, um sich in der führenden Robotikforschung zu vernetzen und Innovationen der Branche zu begünstigen.

Das Exzellenzcluster CeTI (Centre for Tactile Internet with Human-in-the-Loop) und sein Forschungspartner 6G-life bringen fünf Demonstrationen zum Festival mit: Die Gestenerkennung „Rock Paper Scissors“ überzeugt mit Neuerungen am Datenhandschuh: eingestrickte Sensoren messen Dehnungen des Fingers während der Bewegung. Der Surf-Demonstrator, bei dem ein Surfer direkt auf dem Brett durch Sensoren und Aktuatoren Lernerfolge erzielen wird, ist um ein Ganzkörpertracking ergänzt worden. Weiteres Anschauungsmaterial sind der Roboter-Hund „Spot“, eine Robotikanwendung für die zukünftige Krebschirurgie aus dem NCT (Nationales Centrum für Tumorerkrankungen Dresden) und der Datenhandschuh der CeTI-Ausgründung Mimetik.

„Das Robot Valley Saxony hat sich als Robotikstandort etabliert und ist von überregionaler Bedeutung. Mit dem ersten internationalen Dresden Robotics Festival unterstreicht die Innovationsregion einmal mehr ihre Fähigkeit, die Zukunft der Wachstumsbranche Robotik mitzubestimmen“, führt Festival-Geschäftsführer Thomas Schulz aus. „Mit über 60 internationalen Referentinnen und Referenten“, ergänzt er, „diskutieren wir auf der Ausstellerfläche und drei Bühnen über Roboteranwendungen im Alltag, Unternehmensführung und zeigen mit unseren Partnern vor Ort Spitzenforschung auf Weltniveau.“

Weitere Informationen unter https://dresden-robotics-festival.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.