Altenberg erhält Bob-Meisterschaft

Bob-Meisterschaft
Die Bob-Meisterschaft findet in Altenberg statt. | Foto: Archiv / Daniel Förster

Die deutsche Bob-Meisterschaft mit den Olympiasiegern um Lokalmatador Francesco Friedrich sowie Laura Nolte findet unverhofft in Altenberg statt – und das schon in der kommenden Woche. Hintergrund sind technische Probleme in Winterberg, wo die Meisterschaft verbunden mit der finalen Weltcup-Selektion eigentlich ausgetragen werden sollte. Nach SZ-Informationen steht zu viel Wasser in der Bahn.

Eine andere Alternative zum Eiskanal im Osterzgebirge gibt es in Deutschland derzeit nicht. Die Bahn am Königssee soll nach der Unwetter-Zerstörung vor gut einem Jahr erst ab August 2024 neu aufgebaut werden, und in Oberhof – wo aufgrund technischer Schwierigkeiten zudem viel später als geplant vereist wurde – sind Viererbobs nicht zugelassen.

Damit wird nun in Altenberg gefahren: nächste Woche Freitag (4.11.) zunächst die Männer-Zweier, am darauffolgenden Mittwoch (9.11.) dann die Frauen-Zweier sowie die Männer-Vierer.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.