Erlaubtes Verwildern–in Dresden bekommt der Wald besonderen Schutz. (Foto: Thessa Wolf)
Schaufenster Dresden

Dresden hat nun zwei Mini-Urwälder fast mitten in der Stadt

In Dresden-Wilschdorf und in Helfenberg gibt es künftig so genannte Prozessschutz-Flächen. Schwarzspecht, Waldkauz und Juchtenkäfer werden sich freuen. Ihr Zuhause steht damit jetzt unter besonderem Schutz. Der „Kucksche-Wald“ Dresden-Helfenberg im Schönfelder Hochland wurde von der Stadt zu einer Prozessschutz-Fläche erklärt. Dahinter verbirgt sich, dass dort keine menschlichen Eingriffe erfolgen, mit [mehr]