Auch so tickt Europa

Dresdner Schüler finden lettische Volkstänze cool. Foto: Matthias Stresow
Dresdner Schüler finden lettische Volkstänze cool. Foto: Matthias Stresow

Das hatten wohl beide Seiten nicht erwartet. Schon die ersten Tänze der lettischen Gruppe Ciprese aus Vangaži ließen den Funken überspringen. Riesenapplaus bekam auch die kleine Solosängerin. In der Aula der Christlichen Schule in Zschachwitz feierte am 11. Dezember das Schülerpublikum 40 junge, leidenschaftliche Künstler aus dem Norden Lettlands. Zuvor hatten die jugendlichen Gäste mit der Kinderstraßenbahn „Lottchen“ Dresden erkundet. Sichtlich begeisterte sie das Kurländer Palais, weil es eine konkrete Verbindung zu ihrer Heimat darstellt. (ms)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.