Erste Schneeflocken auf dem Fichtelberg

Ein mit Schnee und Eis bedeckter Busch auf dem Fichtelberg. Foto: Bernd März

„Oberwiesenthal (dpa/sn) – Mit den ersten Schneeflocken haben sich auf dem Fichtelberg die Vorboten des Winters gezeigt. «Für so etwas wie eine Schneedecke hat es allerdings noch nicht gereicht», sagte DWD-Meteorologe Jens Oehmichen am Mittwoch. Wiesen und Büsche hätten lediglich weiße Ränder bekommen. Bei Temperaturen um 0 Grad sei dies auch nicht anders zu erwarten gewesen.

In der Nacht zum Donnerstag könnte zunächst etwas mehr Schnee auf Sachsens höchstem Berg fallen, da ergiebige Niederschläge im Erzgebirge erwartet würden. Im Lauf der Nacht würden die Temperaturen aber um bis zu 2 Grad steigen, so dass auch auf dem Fichtelberg der Schnee in Regen übergeht.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.