Advertisements

Gunther Emmerlich und Sebastian Krumbiegel laden zum Adventssingen in den Zwinger ein

Am Sonntag findet das erste eintrittfreie Adventssingen im Zwinger statt. Foto: Archiv

Am Sonntag, dem vierten Advent lädt von 15 bis 16.30 Uhr das neue Bündnis Dresden.Respekt (DAWO! berichtete) in den Zwinger zum Adventssingen ein. Dresdnerinnen und Dresdner jeden Alters, Gäste und Besucher der Stadt können sich bei diesem interreligiösen Zusammenkommen mit Texten zum Nachdenken und Liedern zum Mitsingen auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Professionelle und prominente Unterstützung kommt unter anderem durch Gunther Emmerlich, Carinha K. Bleckert und Sebastian Krumbiegel. Das weihnachtliche Liedersingen ist die erste Veranstaltung des im November 2016 neu gegründeten Bürgerbündnisses, das sich dem derzeit verbreiteten Klima der Ausgrenzung, Intoleranz und Respektlosigkeit entgegenstellt.

Kontakt: Eva Sturm, Cellex Stiftung, Telefon 0351-446645091, E-Mail: e.sturm@cellex-stiftung.org

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: