„Hebammen“-Autorin liest auf Schloss Wackerbarth

Am 7. März liest Sabine Ebert auf Schloss Wackerbarth aus dem ersten Band ihrer neuen große Serie „Schwert und Krone“. Nach ihren internationalen Bestsellern der „Hebammen“-Reihe spielen ihre neuen Romane im 12. Jahrhundert und erzählen vom Aufstieg Friedrich Barbarossas zum mächtigen Kaiser des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation – inklusive Krieg, Machtkämpfen, Intrigen und schönen Frauen.

Lesung mit Sabine Ebert auf Schloss Wackerbarth,
7. März, 15 Euro,
www.schloss-wackerbarth.de

DAWO! verlost zweimal zwei Freikarten für diese Veranstaltung.

Interessierte können hier am Gewinnspiel teilnehmen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 16.2.17.

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen