Ferien im SommerZirkusCamp

Im diesjährigen SommerZirkusCamp 2018 wird Schülern unter anderem Jonglieren beigebracht. Foto: Thomas Schwabe
Im diesjährigen SommerZirkusCamp 2018 wird Schülern unter anderem Jonglieren beigebracht. Foto: Thomas Schwabe

Das SommerZirkusCamp feiert Premiere:  In der ersten Sommerferienwoche findet vom 2. bis 6. Juli in der Turnhalle der Oberschule Dresden-Weißig zum ersten Mal ein Sommercamp rund um das Thema Zirkus statt. Alle Zirkusbegeisterten im Alter von sieben bis 14 Jahren sind eingeladen, ein Teil dieser Veranstaltung zu sein.
Das SommerZirkusCamp wird von CirkoH – Zirkusprojekte & Animation und dem Sportzentrum Hochland veranstaltet. Dabei arbeiten erfahrene Zirkuspädagogen jeden Tag mit den Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Workshops an unterschiedlichen Zirkusdisziplinen und erlernen gemeinsam  kleine Tricks. Zu den Disziplinen gehören unter anderem Jonglage, Akrobatik, Balance, Swinging und vieles mehr. Die einzelnen Tricks werden im Laufe der Woche zu einer Darbietung für die Abschlussshow zusammengestellt. Dazu sind Eltern, Geschwister, Großeltern, Verwandte und Bekannte eingeladen. (DAWO)

SommerZirkusCamp
2. bis 6. Juli 2018
Turnhalle der Oberschule Dresden-Weißig
Weitere Informationen sowie die den Kontakt zur Anmeldung finden Interessierte hier.  

 

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.