Herbstfest im und am Bergwerk mit Trödelmarkt am 15. und 16. September

Das Besucherbergwerk lädt zum Herbstfest ein. Foto: PR
Das Besucherbergwerk lädt zum Herbstfest ein. Foto: PR

Anzeige

Am dritten Septemberwochenende findet traditionell das Herbstfest des Besucherbergwerkes „Marie Louise Stolln“ am Rande der Sächsischen Schweiz statt.
Übertage erwartet die Gäste ein Trödelmarkt und am Sonntag eine Pilzausstellung mit Beratung im Museum. Für alle Kinder gibt es Bastelangebote, Kinderschminken, Goldwäsche,
ein Bergmannsquiz, eine Hüpfburg und vieles mehr. Zum gesamten Festwochenende werden lecker Speis und Trank angeboten, zum Beispiel hausgemachte Kürbissuppe,  (Zwiebel-)Kuchen,  Gegrilltes und vieles mehr.
Neben den regulären Führungen ab 10 Uhr zu jeder vollen Stunde finden ab 10.30 Uhr jeweils zur halben Stunde spannende Führungen für Kinder mit Schatzsuche und Edelsteinsieben statt. Außerdem gibt es an diesem Wochenende wieder die Möglichkeit einer großen Führung: So kann man unter anderem das Haberlandlager mit den Lüftungsschächten und den Emmaschacht befahren. Elf Leitern geht es damit nach oben. Für diese Führung empfiehlt sich eine Voranmeldung, da diese auf zehn Teilnehmer (beziehungsweise Kinder mit Begleitung) pro Durchgang (11.15 Uhr und 14.15 Uhr Sa./So.) begrenzt ist. Der „Marie Louise Stolln“ hat täglich geöffnet und ist
ein ideales Ausflugsziel bei jedem Wetter. Regelmäßig finden Veranstaltungen für Kinder wie Märchenschichten mit Vesper in den Herbstferien statt.

Besucherbergwerk „Marie Louise Stolln“,
Talstraße 2A, 01816 Berggießhübel/Sächs. 
Schweiz
www.marie-louise-stolln.de
täglich geöffnet von 10 bis 17 Uhr,
Führungen zur vollen Stunde
Hinweis: Kindern ist der Zutritt ab
einem Alter von 5 Jahren gestattet.

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.