Jetzt Tickets für Conchita Wurst gewinnen

Conchita // Foto: PR

Als bärtige Diva gewann Conchita 2014 für Österreich den Eurovision Song Contest in Kopenhagen und wurde mit den Siegesworten „We Are Unstoppable“ über Nacht zu einer globalen Galionsfigur der LGBT-Community. Für Furore in der Medienwahrnehmung sorgte zuletzt die Aussage, mittlerweile auch als Mann wahrgenommen werden zu wollen. So wie der Künstler es von allen Menschen wünschen würde, denkt er selbst nicht nur schwarz/weiß, sondern fühlt vielschichtig.

Klassik und bekannte Hits

Am Sonntag, den 18. November kommt Conchita mit einem eigens für Dresden konzipiertem Bühnenprogramm in die Hauptspielstätte der Jazztage, dem extra dafür umgebauten Erlwein Capitol im Ostrapark. Mit diesem Konzert werden wieder einmal die Genre-Grenzen gesprengt und die musikalischen Horizonte des Jazz erweitert. Dass Conchita offen für Neues ist, beweist auch das neue Pop-Klassik-Crossover-Album „From Vienna With Love“ mit den Wiener Symphonikern. Am 18. November präsentiert Conchita mit Band die Lieblings-Coversongs der letzten Jahre genauso wie Ausschnitte des neuen Orchesteralbums, wobei bekannte Hits wie „Firestorm“, „Heroes“ oder „Rise like a Phoenix“ selbstverständlich nicht fehlen.

Tickets in allen SZ-Treffpunkten, telefonisch 0351/48642002 oder online unter www.sz-ticketservice.de

DAWO! verlost 2 x 2 Karten für das Konzert am 18. November! Wer teilnehmen möchte, kommentiert bitte diesen Beitrag und beantwortet die Preisfrage: Welcher Künstler tritt am selben Abend ebenfalls im Rahmen der Jazztage Dresden auf? Teilnahmeschluss ist der 14. November 2018. Viel Glück! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Werbeanzeigen

35 Kommentare

  1. Gregory Porter spielt am 18. Nov. in der Ballsportarena, wenn Conchita & Band bereits das Erlwein Capitol rocken (oder eher opernhaft bezaubern). Also bitte alle, die nicht gewinnen, noch schnell eine Karte kaufen (ab 29€) und Freunde zusammentrommeln- und wir machen eine große Party!

  2. Meine Lösung: Gregory Porter

    Sohn Michael würde Conchita zu gerne aus der Nähe erleben. Seit ihrem ersten Auftritt ist er vollkommen begeistert, und ist traurig, dass so viele Auftritte abgesagt wurden.
    Aber vielleicht haben ir ja hier ein Quentchen Glück…???

  3. Mit Nico Herden wäre ich gern, am 18.11.18, dabei…**** GREGORY PORTER & BAND **** sind auch im Jazzfieber🎺🎻🥁🥁🎻🎺🥁🥁🎷🎷🎷🎸

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.