Für jeden ist etwas dabei: Dresdner Comicladen stellt sich vor

Das Comic-Sortiment ist in Dresden einzigartig. (Foto: Dresdner Comicladen)

Der Dresdner Comicladen ist ein Mekka für begeisterte Comic-Leser.

Für Comic-Liebhaber sind die Zeiten günstig. Die Auswahl ist mittlerweile gewaltig. „Viele Ladenbesucher sind erstaunt, wie viele Comics es gibt“, sagt der Inhaber des Dresdner Comicladens Tobias Reuter.
Sein Laden präsentiert seit fast 15 Jahren die ganze Bandbreite. „Das Sortiment erstreckt sich von Mangas oder Superhelden-Comics hin zu Independent- und französischen Comics, aber auch Graphic-Novels“, erklärt Tobias Reuter. „Ich bin überzeugt, dass hier jeder fündig wird – unabhängig vom Alter oder Geschmack.“ In Dresden ist kein zweiter Laden, der eine so große und abwechslungsreiche Comic-Sammlung bietet.

Wenn er interessierten Lesern hilft, ist Tobias Reuter in seinem Element. „Bei Fragen zu bestimmten Comics stehe ich zur Seite“, sagt der Comic-Liebhaber. „Ich empfehle auch gern Comics oder berate Eltern, welche Hefte für ihre Kinder geeignet sind.“
Der Dresdner Comicladen ist auch beim diesjährigen „Gratis Comic Tag“ am 11. Mai dabei. Hier können sich Besucher von der großen Comic-Auswahl im Laden selbst überzeugen und ein paar Gratis-Comics ergattern.


Dresdner Comicladen
Wo? Bautzner Strasse 30, 01099 Dresden
Tel.: 0351/6557366
Wann? Mo–Fr: 10 Uhr – 19 Uhr, Sa: 10 Uhr – 15 Uhr
www.dresdner-comicladen.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.