DAWO! Horoskop der Woche

Ihr DAWO!-Horoskop // Foto: pixabay

Steinbock (22.12. – 20.1.)
Wer über einen Jobwechsel nachdenkt, hat jetzt die besten Voraussetzungen dafür. Vorsicht bei zu verlockenden Angeboten.

Wassermann (21.1. – 19.2.)
Endlich haben Sie die Möglichkeit, aus alten Bahnen auszubrechen und Ihre Unbeschwertheit wieder zu erlangen. Stürzen Sie sich aber nicht gleich in jedes Abenteuer.

Fische (20.2. – 20.3.)
Hören Sie auf Ihre eigenen Bedürfnisse, ohne sich ständig von den Gefühlen anderer leiten zu lassen. Wo bleiben Sie sonst selbst?

Widder (21.3. – 20.4.)
Setzen Sie sich mit übertriebenen Ansprüchen nicht selbst unter Druck, sonst dürfen Sie sich nicht lauthals über Kopfschmerzen und Verspannungen beklagen.

Stier (21.4. – 20.5.)
Wenn Ihnen beruflich eine neue Position angeboten wird, scheuen Sie sich nicht, diese anzunehmen. Sie können auch große Probleme meistern.

Zwillinge (21.5. – 21.6.)
Bei Investitionen und Geldangelegenheiten sollten Sie vorsichtig sein und sich den Rat von Fachleuten einholen.

Krebs (22.6. – 22.7.)
Zurückhaltung haben Sie nun lange genug gezeigt. Allerdings werden Sie um den einen oder anderen Kompromiss nicht herumkommen.

Löwe (23.7. – 23.8.)
Bleiben Sie standhaft und lassen Sie sich nicht beeinflussen, wenn jemand versucht, Sie auf seine Seite zu ziehen.

Jungfrau (24.8. – 23.9.)
Etwas mehr Ruhe im Alltag wird Ihnen die Entscheidung für eine bestimmte Sache erleichtern. Nutzen Sie diese Verschnaufpause, um Ihr Vorhaben zu überprüfen.

Waage (24.9. – 23.10.)
Wenn Sie immer wieder versuchen, gegen den Strom zu schwimmen, erreichen Sie im Endresultat gar nichts. Gehen Sie auch mal Kompromisse ein.

Skorpion (24.10. – 22.11.)
Wenn es Ihnen gelingt mit Ihren Kräften sinnvoll umzugehen, können Sie Ihrem Leben jetzt eine ganz neue Richtung geben. Voraussetzung ist ein klares Ziel.

Schütze (23.11. – 21.12.)
Die Aussichten auf neue Kontakte sind momentan gut. Nutzen Sie die Gelegenheit sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich.

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.