Schlössernacht lädt zum Flanieren ein und wir schicken Euch hin!

In faszinierende Kostüme gekleidete Künstler sorgen bei der Schlössernacht für eine zauberhafte Atmosphäre. (Foto: Michael Schmidt)

Anzeige

Musikgenuss und Kulinarik bei der 11. Schlössernacht. Wir verlosen Freikarten!

Eine klangvolle Sommernacht, Livemusik zum Rocken, Tanzen, Träumen, in buntes Licht getauchte Schlösser und viele kulinarische Köstlichkeiten – all das sind Attribute der Dresdner Schlössernacht. Sie findet am 13. Juli 2019 zum elften Mal statt und verwandelt die Parkanlagen von Schloss Albrechtsberg, dem Lingnerschloss, Schloss Eckberg und der Saloppe in eine riesige Open-Air-Kulturlandsc haft.
Dass die Schlössernacht jedes Jahr neu und anders ist, dafür sorgt allein das Festgelände. Schloss Eckberg hat eine neue Vorfahrt mit einem Rondell erhalten. Am Teich von Schloss Albrechtsberg präsentiert sich das Badehaus frisch saniert. Beim Lingnerschloss gibt es immer Neues zu entdecken, ganz aktuell das liebevoll sanierte Treppenhaus zur Dachterrasse. Und die Saloppe bietet in ihrer neuen Huschhalle Unterschlupf vor Regenschauern. Insgesamt bespielen rund 250 Künstler die 15 Bühnen und Spielstätten und bieten 83 Konzerte. Ob Rock oder Tango, Latin Music oder Swing, Evergreen oder Gute-Laune-Musik – auf der Schlössernacht ist fast jedes Genre vertreten. Dazu holen die Veranstalter wieder namhafte Coverbands nach Dresden, die Musik von Robbie Williams, den Dire Straits und Frank Sinatra auf die Bühne bringen. Aber auch Bands wie Nightfever, Tumba Ito oder die Swing Delikatessen bringen spannende Facetten in das Programm der Schlössernacht.
Die Palette der kulinarischen Angebote reicht vom Flammkuchen bis zur Garnele, vom frisch gezapften Meissner Schwerter Bier bis zum Sächsischen Spitzenwein.
Unterwegs sorgen Fabelwesen für eine märchenhafte Atmosphäre, ebenso die mit Bildern verwandelte Schlossfassade und das musikalisch begleitete Feuerwerk. Tanzbegeisterte können auf zwei Open-Air-Tanzböden das Tanzbein schwingen und spontan bei einem professionellen Workshop mitmachen. Das Heizhaus folgt einem neuen Konzept und verwandelt sich in „Nino`s Bar“ mit stylischer Dekoration, klassischem Jazz und lässigem Sound zum Abtanzen bis zum Morgengrauen. Ebenso lange legt DJ Bongo in der Saloppe auf.


Die Tickets zum Preis von 38 Euro gibt es überall im Vorverkauf.
Den Zeitplan findet man im Programmheft, das für 2 Euro bereits erhältlich ist.

DAWO! verlost 2 x 2 Flanierkarten für die 11. Dredner Schlössernacht. Teilnahme per Kommentar zum Beitrag. Was fasziniert Sie bei der Schlössernacht am meisten? Einsendeschluss: 8 Juli 2019. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

 

Werbeanzeigen

23 Kommentare

  1. Ich hatte noch die Gelegenheit die tollen Shows und Lichter zu erleben würde mich sehr über 2 Karten freuen 🍀🍀🍀🍀

  2. Die Schlössernacht ist das Highlight des Jahres😊 tolle Schlösser im ganz besonderem Ambiente😊 war leider selbst noch nicht live mit dabei.

  3. Dieses einfach unsagbare schöne Ambiente, dass durch tolle Künstler und Livemusik einfach einen wundervollen Sommerabend zaubert.

  4. Das Faszinierende ist sicher die Mischung aus wunderschöner Kulisse der Schlösser, Lichtshow, Musik, Tanz, Feuerwerk, flanieren, einfach den Sommerabend und das tolle Open Air Feeling geniessen…ich freue mich sehr, wenn ich Dank Euch, diese einzigartige Atmosphäre erleben kann.

  5. Hallo,es ist so toll,wenn man u.a. die Schlösser,Bäume ,Teiche mit solch super schönen Lichteffekte anstrahlt,die Konzerte und vor allem,das man auch tanzen kann,wo es einem gefällt.Einfach bei schönen Wetter ein unvergeßlicher Abend.Beste Grüße

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.