Pfefferkuchenprinzessin für den Striezelmarkt gesucht

Lichterglanz, Glühweinduft und Weihnachtsmusik erfüllen ab 27. November erneut die Dresdner Innenstadt. Foto: Pixabay

Bisher haben sich rund 10 Mädchen als neue „Pfefferkuchenprinzessin“ für den Dresdner Striezelmarkt beworben. Das teilte uns der Veranstalter mit.

Noch bis zum 20. November läuft die Bewerbungsfrist.

Anmelden können sich junge Mädchen zwischen sechs und zehn Jahren. Sie sollten künstlerisch aktiv sein, also zum Beispiel singen, tanzen oder malen können. Die Siegerin bekommt ein Jahr lang jeden Tag einen Pfefferkuchen und eine finanzielle Unterstützung für ihre künstlerische Ausbildung. Das End-Casting findet am Samstag, den 23. November 2019 um 10:00 Uhr bei der Traditionsbäckerei „Emil Reimann“ auf der Marie Curie Straße 11 in Dresden statt.

Am 01. Dezember wird die neue Prinzessin auf dem Striezelmarkt gekürt.

Anmelden können Sie sich hier

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.