Gewinnspiel: Es wird wieder das Tanzbein geschwungen

Ballvergnügen, begleitet von der Dresden BigBand (Foto: JohannStadthalle e. V.)

In der JohannStadthalle wird am 6. März in den Frühling getanzt.

Auf dem diesjährigen Maiball darf zu Swing-, Latein- und Standardtänzen des Welttanzprogrammes nach Herzenslust getanzt werden. Dabei sind Anfänger, Hobbytänzer und Profis gleichermaßen willkommen. Für die musikalische Untermalung sorgt an diesem Abend die Dresden BigBand.
Unter der Leitung von Micha Winkler reicht die Palette der BigBand von populären Swing-Klassikern aus dem Repertoire solcher Legenden wie Glenn Miller, Count Basie und Benny Goodman über Soul und Funk à la Stevie Wonder bis hin zu den originellen Kompositionen des Bandleaders. Dessen amüsante Moderationen tun ein Übriges, um ein Konzert mit der Dresden BigBand zum besonderen Erlebnis zu machen.
Tickets gibt es für 17, 50 Euro im Vorverkauf sowie in der JohannStadthalle und für 20,80 Euro an der Abendkasse. Reservierungen sind telefonisch unter 0351 50193180 möglich.


Weitere Infos gibt es auch unter: www.johannstadthalle.de

DAWO! verlost 1×2 Freikarten für den Ball! Teilnahme per Kommentar bis zum 3. März mit seinem Lieblings-Tanzstil. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

13 Kommentare

  1. wir lieben den Sound von Micha Winkler mit seiner wundervollen Big Band und die swingende Musik.
    sehr gern schwingen wir dabei das Tanzbein.Wir freuen uns über die Freikarten.

  2. Am liebsten Standardtänze wie Wiener Walzer oder Quickstep. Eigentlich läuft an dem Abend ja „Let´s Dance“,aber selbst tanzen ist dann doch schöner, zumal wir noch nie in der Johannstadthalle zu Gast waren.

  3. Mein Mann und ich sind totale Fans von lateinamerikanischen Tänzen, vor allem der Jive und die Rumba haben es uns angetan 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.