Sexuelle Belästigung in Dresden-Leuben: Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto: Archiv

Am Montagabend ist eine 21-jährige Frau  in Leuben von einem Unbekannten sexuell bedrängt worden. Die junge Frau befand sich gegen 19:45 Uhr  auf dem Birkwitzer Weg Ecke Neundorfer Straße, als sie von einem Unbekannten unvermittelt gegen eine Hauswand gedrückt wurde. In der Folge berührte der Mann sie unsittlich und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung.

Der Täter war etwa 45 Jahre alt, ca. 180 cm groß und von sehr schlanker Statur. Er hatte eine Glatze und trug einen dunklen Pullover sowie eine knielange Hose.

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.