Zukunftskonzept des Städtischen Klinikums Dresden

Das Städtische Klinikum kann sich über Spenden von den Dresdner Eislöwen freuen. // Foto: Archiv

Der Beirat „Gesunde Städte hat sich am 19. April für das Zukunftskonzept des Städtischen Klinikums ausgesprochen. Bürgerinnen und Bürger können bis zum 2. Mai Fragen und Anregungen in die Stadtbezirksbeiräte einbringen.

Die Mitglieder des Beirats „Gesunde Städte“ haben sich in ihrer Sitzung am Montag, 19. April 2021, mehrheitlich für das Zukunftskonzept des Städtischen Klinikums ausgesprochen. Die Beschlussvorlage V0817/21 zur medizinstrategischen und baulichen Entwicklung des Krankenhauses hat damit die erste Hürde im Gremienverfahren genommen. Als nächstes steht die Vorlage Anfang Mai auf der Tagesordnung der Stadtbezirksbeiräte Pieschen, Loschwitz und Altstadt.

„Das ist ein deutliches Bekenntnis zu einem starken Klinikum in kommunaler Hand“, ordnet Gesundheitsbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann das Votum ein und blickt voraus: „Die anstehenden Beratungen in den Stadtbezirken Pieschen, Loschwitz und Altstadt sind eine gute Gelegenheit, um auch über die Perspektiven der Anwohnerinnen und Anwohner zu sprechen. Ich lade alle Interessierten ein, ihre Fragen und Anregungen zur Entwicklung der Standorte Trachau, Weißer Hirsch und Friedrichstadt einzubringen.“

Fragen und Anregungen können per Rückmeldebogen, der in gedruckter Form in allen Bürgerbüros sowie an den Infostellen des Klinikums ausliegt, oder elektronisch über ein Onlineformular unter www.dresden.de/zukunftskonzept-fragen oder per E-Mail an zukunft2035@klinikum-dresden.de eingereicht werden. Noch bis 2. Mai 2021 ist das möglich. Die Fragen werden – jeweils standortkonkret – in den Sitzungen der Stadtbezirksbeiräte beantwortet. Gesundheitsbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann und der Betriebsleiter des Städtischen Klinikums Dresden Marcus Polle stellen den Stadtbezirksbeiräten das Zukunftskonzept vor und stehen Rede und Antwort. Die Sitzungen sind öffentlich. Der Tagesordnungspunkt zum Klinikum wird live im Internet übertragen: www.dresden.de/stream

Die Stadtbezirksbeiräte tagen:

  • Pieschen: 4. Mai 2021, 18 Uhr, im Plenarsaal des Rathauses, Rathausplatz 1, 01067 Dresden – Zugang über Goldene Pforte
  • Loschwitz: 5. Mai 2021, 18 Uhr, im Stadtbezirksamt Loschwitz, Foyer, Grundstraße 3, 01326 Dresden – Beginn des öffentlichen Teils cirka 18.30 Uhr
  • Altstadt: 11. Mai 2021, 17.30 Uhr; im Plenarsaal des Rathauses, Rathausplatz 1, 01067 Dresden – Zugang über Goldene Pforte

Der Beirat „Gesunde Städte“ ist ein Fachbeirat der Landeshauptstadt Dresden. Er hat die Aufgabe, die Stadt bei der Gestaltung gesunder Lebensverhältnisse in allen kommunalen Handlungsfeldern zu beraten – so auch beim Zukunftskonzept 2035 des Städtischen Klinikums. Dem Fachbeirat gehören Vertreterinnen und Vertreter aus Gesundheitswesen, Wissenschaft, Politik, Bürgerschaft und Verwaltung an. Die Beschlussvorlage V0817/21 und weitere Informationen zum Zukunftskonzept sind abrufbar unter: www.klinikum-dresden.de/zukunft2035

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.