Praktikums- und Lehrstellenbörse in der JohannStadthalle

Besucher der Azubi- und Studientage informieren sich an einem Stand Foto: Sebastian Willnow
Besucher informieren sich an einem Stand. | Foto: Sebastian Willnow

Auf der Johannstädter Praktikums- und Lehrstellenbörse können Interessierte mit lokalen Unternehmen in Kontakt treten und sich über Praktikums- und Lehrstellen-Angebote informieren. 

Am Samstag, den 5. November 2022, öffnet die JohannStadthalle zum elften Mal ihre Türen für die Johannstädter Praktikums- und Lehrstellenbörse. In der Zeit von 9:00 bis 14:00 Uhr präsentieren rund 40 Unternehmen ihr vielseitiges Angebot an Ausbildungs- und Praktikumsplätzen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Ausstellerinnen und Aussteller aus verschiedenen Berufsgruppen sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm bieten bei der Johannstädter Praktikums- und Lehrstellenbörse eine gute Orientierung bei der Berufswahl. Für Migrantinnen und Migranten steht ein Servicepunkt mit Rat und Tat zur Seite, um mögliche Erwerbsperspektiven audzuzeigen. Neben der Möglichkeit, Vorstellungsgespräche zu üben und kostenfreie Bewerbungsfotos zu erhalten, wird auch der beliebte Bewerbungsmappencheck durchgeführt. Dabei wird es Tipps und Tricks zur Optimierung der mitgebrachten digitalen oder ausgedruckten Bewerbungsunterlagen geben.

Die Johannstädter Praktikums- und Lehrstellenbörse hat sich zu einer festen Größe in der Dresdner Bildungslandschaft entwickelt. Sie bringt Schülerinnen und Schüler und lokale Unternehmen frühzeitig in Kontakt und nutzt damit das Potenzial des Stadtteils.


Was? 11. Johannstädter Praktikums- und Lehrstellenbörse
Wann? Samstag, 5. November 2022 | 09:00 bis 14:00 Uhr
Wo? JohannStadthalle | Holbeinstraße 68, 01307 Dresden
Eintritt: frei
Mehr Informationen zur Lehrstellenbörse sowie eine Programmübersicht finden Sie unter www.dresden.de/lehrstellenboerse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.