Atemberaubende Naturfotos im Neustädter Bahnhof

Für ein perfektes Naturfoto braucht man nicht unbedingt weite Reisen in die Wildnis oder eine Spezialkamera. Es entsteht aus einer Mischung aus Natur-Wissen und Respekt, technischem Können, viel Ausdauer und Geduld, Gespür für den richtigen Augenblick und natürlichen auch ein bisschen „Jagdglück“. Alljährlich werden beim Wettbewerb „Europäischer Naturfotograf des Jahres“ von der renommierten Gesellschaft Deutscher Tierfotografen die besten Bilder ausgezeichnet. Heiko Klaffenbach, Bahnhofsmanager, freut sich: „Es ist schön, dass diese beeindruckende Wanderausstellung bei uns im Neustädter Bahnhof zu sehen ist und somit auch den Dresdnern zur Verfügung steht.“

Bis zum 1. September 2015 gastiert die Fotoausstellung nun in Dresden. Ein Besuch wird mit einmaligen Aufnahmen und Eindrücken belohnt.

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.