Dresden: Eine gespaltene Stadt?

Zum Jahrestag von Pegida wird wieder unter dem Motto "Herz statt Hetze" demonstriert. Foto: xcitePRESS
Zum sechsten Jahrestag von PEGIDA sind bereits mehrere Gegenveranstaltungen angemeldet. // Foto: xcitePRESS

Viele stellen sich in diesen Tagen Fragen wie: Sind die Dresdner tatsächlich eher braun angehaucht? Oder scheint das nur so? Ist Dresden tatsächlich eine gespaltene Stadt?
Eine Studie der Wissenschaftler vom Institut für Soziologie der TU Dresden bringt nun Licht ins Dunkle. Anfang Juni führten sie eine telefonische Umfrage durch.

Artikel komplett lesen – Seite 2

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.