Dresden ist Reisebusfreundlichste Stadt Europas: Dresden

Die Frauenkirche ist das Wahrzeichen der frauenfreundlichsten Stadt Deutschlands. fot: Una Giesecke

Dresden ist zum zweiten Mal reisebusfreundlichste Stadt Europas. Den Preis namens International Road Transport Union (IRU) City Trophy nahmen am 15. Oktober der Bürgermeister für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr, Raoul Schmidt-Lamontain, und der Sachgebietsleiter für Individualverkehr, Johann Schmidt, während der Eröffnungszeremonie der Reisebusmesse Busworld im belgischen Kortrijk entgegen.

Artikel komplett lesen – Seite 8

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.