Zwei Ausstellungen zum 60. Geburtstag von Angela Hampel

Am Sonntag, dem 21. Februar besteht die letzte Gelegenheit,  die Ausstellung
von Angela Hampel zu Ehren des 60. Geburtstages der Künstlerin in der Pieschener Werkgalerie  zu besichtigen. Zur Finissage musiziert Detlef Hutschenreuter auf der Klarinette mit Klezmerinprovisationen. Die Schau unter dem Titel „Von Herz bis Schmerz“ zeigt grafische Blätter der bekannten Künstlerin aus dreißig Jahren ihres Schaffens. Noch bis zum 5. März läuft die Galerie Mitte am Fetscherplatz aus dem gleichen Anlass die Ausstellung „Herzenssache“ mit aktuellen Arbeiten Angela Hampels. Zu sehen sind Malerei, Zeichnung und Druckgrafik.

Kreative Werkstatt Dresden e.V. Bürgerstraße 50, Fr., 14 bis 18 Uhr und zur Finissage So., von 14.30 bis 16.30 Uhr

Galerie Mitte, Striesener Straße 49, Di. – Fr., 15 – 19 Uhr, Sa., 10 – 14 Uhr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.