Ostern auf Schloss Moritzburg

Kinder Fechten auf Schloss Moritzburg

Neue „Schatzkammer“, Königsspiele, Schloss- und Keller-Dach-Führungen, Osterhase, Kaminbrennen, Jagdhornblasen, Königliche Fechtstunde und vieles mehr!

Schloss Moritzburg veranstaltet auch in diesem Jahr wieder ein großes Osterprogramm. Von Samstag bis Ostermontag werden auf der Schlossinsel eine Vielzahl von Veranstaltungen für Groß und Klein angeboten. So können Kinder (6-9 Jahre) in barocken Kostümen zunächst das Schloss entdecken und in der Schlossküche anschließend „Spielen wie die Könige“ (Sa & So jeweils 14:30 Uhr). Die Kellergewölbe und der Dachboden sind zu besichtigen (Sa – Mo täglich 13 Uhr) und natürlich schaut auch der Osterhase wieder vorbei (So 10-13 Uhr). Beim Kaminbrennen am Ostermontag werden traditionell im Steinsaal des Barockschlosses wieder die vier Kamine entzündet. Zusätzlich findet am Nachmittag (zwischen 14:30 und 15:30 Uhr) ein Jagdhornbläserkonzert statt. Ebenfalls am Ostermontag gibt es um 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr in der Schlossküche eine Königliche Fechtstunde für Kinder von 6-15 Jahre.

Viermal täglich Schlossführungen

Darüber hinaus werden viermal täglich Schlossführungen angeboten, die nicht nur durch die neue „Schatzkammer“ in der Barockausstellung führen, sondern auch einen exklusiven Einblick in das „Historische Porzellanquartier“ gewähren: 10:30, 12:00, 14:00 und 15:30 Uhr.

Für alle Führungsangebote ist eine Voranmeldung möglich unter Tel. (03 52 07) 8 73 18.
Alle Termine und weitere Infos unter www.schloss-moritzburg.de.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.