Am Kindertag in den Zoo Dresden

Tiere streicheln – am 1. Juni können Kinder im Zoo ihren Ehrentag verleben. Foto: Sabrina Winter

Am 1. Juni lädt Oppacher Mineralquellen von 10 bis17 Uhr zu einem bunten Kindertag in den Dresdner Zoo ein. Es kann gehüpft und gekrabbelt, gebastelt und gestaunt werden. Hoheitlicher Besuch steht ins Haus, Eiskönigin Elsa und ihre Schwester Anna sowie Meeresprinzessin Arielle und Schneewittchen geben ab mittags Audienz.
Wie viele Zähne hat ein Krokodil? Und wer putzt die? Eine lustige Rallye geht solchen Fragen nach. Am Ziel warten kleine Preise auf die kleinen Teilnehmer.
Auch für die Eltern ist gesorgt. An einem Informationsstand finden sie Antworten auf Fragen, die sie immer schon mal stellen wollten.
Richtig spannend geht es am Stand der Johanniter zu, wo man Einblick in einen echten Krankenwagen erhält. Mutige können sich eine fiese Schnittwunde oder ein blaues Auge schminken lassen und damit Mama oder Papa erschrecken. Keine Sorge, die Johanniter erklären dazu, wie Wunden fachgerecht versorgt werden. (dawo)

Am Kindertag zahlen alle Kinder nur 1 Euro Zooeintritt.

www.zoo-dresden.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

1 Trackback / Pingback

  1. Am Kindertag in den Zoo Dresden ⋆ Dresden City-Guide.Info

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.