Wohin zum Kindertag in Dresden

Parkolino lädt die Kinder zum Mitfahren ein. Foto: Archiv

Am Kindertag warten tolle Erlebnisse auf die kleinsten Dresdner. Während im Zoo ein großes Fest gefeiert wird (DAWO! berichtete),  gibt es im Bärenzwinger am Eingang zur Brühlschen Terrasse von 11 bis 18 Uhr Puppentheater, Kinderschminken und eine Hüpfburg.

Bei freiem Eintritt lädt die Johannstadthalle in der Holbeinstraße 86 ab 16 Uhr zum Mitsingen ein. Volkmar Funke hat ein buntes Puppen-Lieder-Programm zusammengestellt, frei nach dem Motto „Hurra, ich hab ´nen Vogel“.

Am Sonntag schließlich lädt Parkolino, Maskottchen der Parkeisenbahn, zum eintrittsfreien Kinderfest von 10 bis 18 Uhr ein. Gefeiert wird am Bahnhof Zoo, wo die Mini-Dampfloks am Hintereingang des Tierparks im Großen Garten halten.

Werbeanzeigen

1 Trackback / Pingback

  1. Wohin zum Kindertag in Dresden ⋆ Dresden City-Guide.Info

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.