Startschuss für den Palaissommer in Dresden

Yoga auf der Wiese hinter dem Japanischen Palais in Dresden Foto: Una Giesecke

Sportlich geht es los – mit Yoga im Park hinter dem Japanischen Palais eröffnet am 1. Juli der Dresdner Palaissommer.  Immer montags, mittwochs und freitags ab 19 Uhr stellen sich verschiedene Yoga-Lehrer und -Lehren unter freiem Himmel vor. Einfach eine Matte mitbringen oder vor Ort leihen – das Gras ist doch recht stoppelig hie und da – und los gehts mit dem Sonnengruß.
Eintritt frei – das gilt übrigens für alle Veranstaltungen des Palaissommers, der bis Ende August das Sommerloch kulturvoll füllt. Dank Crowdfunding und Spenden vor Ort können auch in diesem Jahr wieder die lauen Sommerabende bei Open-Air-Malerei, Live-Musik, Film, Hörspiel, Tanz und Lesungen mit einem Schlenderwein genossen werden.

http://palaissommer.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.