Die größten Sommerhits von Simply Red

Simply Red geben sich am 27. Juli in Dresden die Ehre. Foto: PR
Simply Red geben sich am 27. Juli in Dresden die Ehre. Foto: PR

Rund 30 Jahre nachdem sie begannen, Generationen mit ihrem unwiderstehlichen Soul zu faszinieren, hatten sich Simply Red zurückgemeldet. Rotschopf Mick Hucknall verspürte die Lust, dieses Jubiläum live mit einer Welttour zu zelebrieren. In seinen Worten war es „genau der richtige Moment für die Rückkehr von Simply Red!“. Ihre Musik zeichnete sich stets durch eine eindrucksvolle, zeitlose Qualität aus, die der Band eine Vielzahl von Top 20-Hits in den Achtzigern, Neunzigern und nach 2000 bescherte. Gemeinsam mit den langjährigen Gefährten Ian Kirkham am Saxophon, Gitarrist Kenji Suziku, Bassist Steve Lewinson und Trompeter Kevin Robinson sowie weiteren Mitstreitern beendeten Simply Red ihre temporäre Auszeit. Sie wollen ihren loyalen Anhängern wieder das geben, worauf sie sehnsüchtig warten: Die Power des „Blue-Eyed Soul“. Am 27. Dresden sind sie zu Gast bei den Filmnächten am Elbufer.

Simply Red, 27. Juli, Filmnächte am Elbufer, Tickets ab 77,75 Euro unter Tel. 0351 48642002 oder
www.sz-ticketservice.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.