Advertisements

Dresdner Kreuzchor singt im Dynamostadion

Roderich Kreile, Kantor des Dresdener Kreuzchores. Foto: Marko Förster/Archiv

„Dresden (dpa/sn) – Heimspiel vor großer Kulisse: Der Dresdner Kreuzchor kann bei seinem Adventskonzert im Fußballstadion von Zweitligist Dynamo Dresden mit einer großen Kulisse rechnen. Wie das Ensemble am Dienstag mitteilte, werden zu dem Auftritt am 22. Dezember fast 20 000 Besucher erwartet. «Nach der ursprünglichen Absage ist der riesige Erfolg beim Kartenabsatz nun eine besondere Genugtuung und auch eine große Motivation für uns», sagte Kreuzkantor Roderich Kreile. Das Konzert war aus finanziellen Gründen zunächst gestrichen worden. Ende Oktober fanden sich zusätzliche Partner. Das MDR-Fernsehen überträgt das Adventskonzert live.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: