Airbus-Zulieferer baut neues Werk in Kodersdorf

Der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU). Foto: Sven Hoppe/Archiv

„Kodersdorf (dpa/sn) – Die Aircraft Composites Sachsen GmbH (acosa) beginnt heute mit dem Bau einer neuen Airbus-Zulieferer-Fabrik im Industriegebiet Kodersdorf (Kreis Görlitz). Wie Unternehmenssprecher Christopher Profitlich mitteilte, werden bei der hundertprozentigen Tochter der Elbe Flugzeugwerke (EFW) etwa 120 neue Arbeitsplätze entstehen. Hergestellt werden Fußbodensysteme und Frachtraumverkleidungen für die Airbus A320/A321-Familie.

Das neue Werk entsteht in direkter Nachbarschaft der CCI Assembly GmbH – ebenfalls einer hundertprozentige EFW-Tochter. Dort werden nach Unternehmensangaben Leichtbaukomponenten unter anderem für die Langstreckenflugzeuge der A330-Familie gebaut. Zur Grundsteinlegung wird Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) erwartet.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.