In 9 Tagen rollt der WM-Ball

Vom 14. Juni bis zum 15. Juli findet in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft statt.
Vom 14. Juni bis zum 15. Juli findet in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft statt.

Die Fußball Weltmeisterschaft 2018 steht in den Startlöchern. Am 14. Juni geht es los. Einen Monat lang wird es Fußball der besten Nationalmannschaften in Russland geben. Mit dem Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien beginnt die Gala des Weltfußballs in Russland, die mit dem WM-Finale am 15. Juli 2018 im Moskauer Luschniki-Stadion ihren Höhepunkt findet. Mit dem Fußballfieber in aller Welt wächst immer schneller auch die Zahl der Prognosen und Tipps rund um das Turnier. Wer sind die Favoriten? Welches Team wird hinter hoch gesteckten Erwartungen zurückbleiben? Wird es wieder Überraschungen durch sogenannte „Fußballzwerge“ geben?

Titelverteidiger Deutschland steht bei der Aufzählung von WM Favoriten gewiss mit ganz vorn und das nicht nur aufgrund des Finalgewinns vor vier Jahren: Die DFB Auswahl konnte seit der WM in Brasilien mit überzeugenden Leistungen in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 ihren Anspruch als WM-Favorit unterstreichen und gilt nicht zuletzt aufgrund des enorm breiten und ausgeglichenen Kaders als Musterbeispiel an Kontinuität. Doch auch Brasilien, Frankreich, Spanien, Argentinien werden immer wieder genannt, wenn nach dem möglichen Titelgewinner gefragt wird. Und was ist mit den Geheimfavoriten, wie Belgien, England, Portugal, Uruguay oder Kroatien? Am Abend des 15. Juli 2018 sind wir alle etwas schlauer!

Die aktuelle Ausgabe der DAWO! hält einen informativen Umschlag bereit, auf dem Fußball-Fans den kompletten Spielplan des Turniers in Russland finden und alle Ergebnisse eintragen können. Wer die Printausgabe der DAWO! nicht erhält, kann sich auch ein Exemplar der Zeitung in einem der Dresdner SZ-Treffpunkte kostenfrei mitnehmen. (EKG)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.