Der City Skyliner feiert beim Stadtfest im August seine Dresden-Premiere

Dresden von oben: Ein Genuss mit dem Skyliner. Foto: PR
Dresden von oben: Ein Genuss mit dem Skyliner. Foto: PR

Wie sieht Dresden aus 80 Meter Höhe aus? Das können die Stadtfestbesucher erleben, wenn sie mit dem Skyliner fahren, sieben Minuten am Terrassenufer aufwärts. Thomas Schneider, der Eigentümer der „größten und modernsten mobilen Aussichtsplattform der Welt“, bietet dieses Erlebnis nicht nur zur Open-Air-Party der sächsischen Landeshauptstadt, sondern ganze acht Wochen lang. Kurz vor dem Stadtfest wird aufgebaut. „Zwei Tage Aufbau, zwei Tage Abbau, perfekte Logistik“, umreißt der Skyline-Chef den Rahmen der Aktion. Das Schwierigste seien die Sondergenehmigungen im Vorfeld, vor allem jene für die Schwertransporte. In Brüssel stand der Turm mit der 60 Mann fassenden klimatisierten Gondel bereits, ebenso in Wien und Magdeburg. Jetzt kommt er aus Luxembourg. „In Dresden gibt es eine Premiere“, so Thomas Schneider. „Erstmalig machen wir einen Standortwechsel in der Stadt.“ So habe man den Blick über dem Terrassenufer etwa 30 Kilometer in die Umgebung bis zum 9. September, danach zieht der Skyliner um an den Postplatz. Wer den Höhenrausch ohne lange Warteschlange erleben will, der kann sein Ticket für neun Euro im Vorverkauf erwerben – und dann zu gewünschtem Datum plus Uhrzeit an der Warteschlange vorbeispazieren. Allerdings: Für das Stadtfestwochenende kann man nichts vorbestellen, danach dann bis Oktober. Das Ganze kostet mit neun Euro, Kinder zahlen fünf, die Kleinsten bis zu drei Jahren sind frei.

Der Skyliner. Foto: PR
Der Skyliner. Foto: PR

Mitmachen und gewinnen:
DAWO! verlost zwei mal zwei Freikarten für den City-Skiliner zum Dresdner Stadtfest vom 17 bis 19. August. Wer teilnehmen möchte, kommentiert bitte auf www.dawo-dresden.de unter diesem Beitrag, warum er mit dem Skyliner fahren möchte. Der Einsendeschluss ist am 17. Juli 2018 und die Gewinner werden per E-Mail kontaktiert. Viel Glück! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte beachten Sie vor Ihrer Teilnahme unsere Datenschutzhinweise, diese finden Sie hier.)

Werbeanzeigen

1 Trackback / Pingback

  1. Aufbau des City Skyliners auf dem Dresdner Stadtfest verzögert sich – DAWO!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.