Breschke und Schuch startet mit neuer Spielzeit

Die Dresden Bigband eröffnet den neuen Spielplan des Breschke & Schuch Kabaretts
Die Dresden Bigband eröffnet den neuen Spielplan des Breschke & Schuch Kabaretts. (Foto: Dresden Bigband)

Mit einem Mix aus Musik, Kabarett und Tanzparty zum Spielzeitauftakt startete das Dresdner Kabarett „Breschke & Schuch“ vergangene Woche in die neue Saison 2018/19. „Das wird für uns ganz gewiss eine ganz besondere Saison“, meint Thomas Schuch, der nach dem Eintritt von Manfred Breschke ins Rentnerdasein als alleiniger Geschäftsführer fungiert. „Es beginnt im November mit etwas Nostalgie bei Rückblicken anlässlich unseres 20-jährigen Bestehens. Auch unsere ,Traditionals‘, wie ,Striezelmarktwirtschaft‘ und ,Power sucht Frau‘ werden fortgesetzt. Dazu kommen neue Genres und Formen hinzu.“

Mit mehr Musik

Dies bestätigt Micha Winkler. Der Musiker soll künftig Thomas Schuch als zweiter Gesellschafter zur Seite stehen. „Natürlich wird bei uns weiterhin Kabarett gespielt, aber die Musik, bislang nur schmückendes Beiwerk, soll eine größere Rolle übernehmen“, meint Thomas Schuch. So wird es künftig „Tête-à-tête“ im Kabarett“ geben – ein musikalisches Verhör mit einer prominenten „fragwürdigen“ Person. Namen wie Ludwig Güttler, Thomas Rühmann oder Günther Böhnke stehen bislang auf der Gästeliste. Den Auftakt der Konzertreihe bildet am 29. Oktober das Jubiläums- und Record-Release-Konzert mit der Dresden Bigband und Pascal von Wroblewsky. Im Dezember gibt‘s „Böhmische Weihnachten“ mit der Jindrich Staidel Combo. Erstmals zeigt das Kabarett ein Kinder-Weihnachtsmusical. „Kathrinchen Zimtstern“ (Story: Bastian Backstein, Musik: Micha Winkler) ist eine moderne Geschichte über alte Heimattraditionen mit Rap in erzgebirgischer Mundart und „Stille Nacht“ als Salsa. (EKG)

Weitere Informationen zur neuen Spielzeit und den anstehenden Stücken bzw. Terminen gibt es beim:
Dresdner Kabarett Breschke & Schuch
Jahnstraße 5A, 01067 Dresden
www.kabarett-breschke-schuch.de

 

DAWO! verlost 2×2 Freikarten für das Konzert der Dresden Bigband mit Stargast Pascal von Wroblewsky am 29. Oktober! Teilnahme per Kommentar unter diesem Beitrag, welche Kabarett-Stücke Ihnen bisher am besten gefallen haben. Der Teilnahmeschluss ist am 26. September 2018. Viel Glück! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise, welche Sie hier finden.)

 

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.