Botschafter für Wahlkampf gesucht

Für die Wahlen 2019 werden jetzt Botschafter gesucht. Foto: dpa
Für die Wahlen 2019 werden jetzt Botschafter gesucht. Foto: dpa

Ab Frühjahr 2019 wird die Landeshauptstadt Dresden wieder um Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die anstehenden Europa-, Kommunal- und Landtagswahlen werben. Für die Kampagne „Ich bin Wahlhelfer! Und Du?“ sucht die Stadt deshalb neue Gesichter und schreibt einen Fotowettbewerb für erfahrene Wahlhelferinnen und Wahlhelfer aus.

Wer Interesse hat, 2019 Botschafterin oder Botschafter für das Ehrenamt „Wahlhelfer“ zu sein, kann sich ab sofort am Fotowettbewerb beteiligen: Einzureichen sind ein bis zwei Fotos mit einer kurzen Beschreibung, die erklärt, weshalb man Wahlhelferin bzw. Wahlhelfer der Stadt Dresden geworden ist und sich ehrenamtlich auf diesem Gebiet engagiert. Eine Jury aus Vertretern der Stadt Dresden wählt unter allen Teilnehmenden die Siegerfotos aus. Die Kampagnen-Gesichter 2019 werden bei einem professionellen Fototermin aufgenommen und sind dann auf verschiedensten Werbematerialien in ganz Dresden zu sehen. Außerdem gibt es ein Erlebnis in Dresden zu gewinnen, voraussichtlich im Bereich Sport, Musik, Theater oder Geschichte. Einsendeschluss ist Freitag, 30. November 2018.

Die Kampagne soll dazu beitragen, das Ehrenamt „Wahlhelfer“ in der Öffentlichkeit bekannter zu machen sowie Wahlhelferinnen und Wahlhelfer im „Superwahljahr“ 2019 zu werben. Die Landeshauptstadt Dresden benötigt das Wissen und den Einsatz von engagierten Wahlhelferinnen und Wahlhelfer und bittet um rege Beteiligung am ausgeschriebenen Fotowettbewerb.

Weitere Informationen zum Fotowettbewerb: www.dresden.de/wahlhelfer

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.