Warm Up! – Kunst und Energie 16.Mai bis 16. Juni 2019

In der KUNSTGALERIE CENTAURA gibt es am Donnerstag eine spannende Veranstaltung. Foto: PR

Ralf Klement vereint viele Gegensätze –sein künstlerisches Werk ist aktuell und im Rückblick zugleich von beeindruckender Folgerichtigkeit und das trotz Wende mit ihren Verwerfungen und einem darauf folgenden hochdrehenden Kunstbetrieb. 

Er wohnt seit Jahrzehnten im Eichsfelder Land (Mitorganisator der Hüpstedt- Pleinairs von 1980-82), sein „künstlerischer Fußabdruck“ umfasst jedoch mittlerweile einen enormen geografischen Radius. Jahrgang 1950 – voll Neugierde und Tatendrang , ein Autodidakt, Tüftler und Quer-Denker – ist er gleichzeitig einer, der die anregende Gemeinschaft mit anderen Künstlern liebt und pflegt – aktiv als Mitglied im Westthüringer Kunstverein – sowie als Teilnehmer an Ausstellungen, Messen, Projekten und Symposien weltweit. Frankreich, Italien, Indien und Ägypten seien hier nur stellvertretend genannt.

Sein Werk ist vielseitig, nicht nur in Bezug auf die Techniken – Grafik, Malerei, Skulptur, Fotografie und Environment – auch seine Themen umfassen ein weites Spektrum – von gesellschaftspolitisch-nachdenklich über erotisch-provokativ bis hintersinnig-heiter.

Die künstlerische Verwandlung des Galerieraums Centaura unter dem sportlichen Titel „Warm Up!“ darf mit Spannung erwartet werden. Passend zu den vergangenen etwas kühlen Tagen lädt Ralf Klement zur Vorfreude auf den kommenden Sommer ein – kommen Sie vorbei und feiern mit, diesmal eingeführt durch Clownin Olivia, am Donnerstag, den 16. Mai, ab 19.00 Uhr! (Anzeige)

KUNSTGALERIE CENTAURA Philine Brandt,
Öffnungszeiten: Do und Fr 15:00 – 19:00 Uhr,
Sa 10:00 – 14:00 Uhr und nach Vereinbarung,
Bautzner Str. 6, Edward-Snowden-Platz, 01099 Dresden,
Mobil: 0157 76826142 ▫ Email:
kunstgalerie-centaura@mail.de

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.