Sommerferien im Zoo Dresden – mit DAWO! jetzt Familienkarten gewinnen

ZOOgeflüster: Das neue Afrikahaus im Zoo Dresden wurde im April 2018 eröffnet und begrüßt seine Bewohner sowie erste Besucher. (Foto: Zoo Dresden)
Das neue Afrikahaus im Zoo Dresden erwartet seine Besucher // Foto: Zoo Dresden

Zwei Monate nach der Ankunft im Zoo Dresden hat Koala-Weibchen Sydney schon ein Jungtier im Beutel: Vermutlich am 20. Juni kam es als zwei Zentimeter großer Winzling zur Welt. Bewundern können es die Besucher wohl erst in einem halben Jahr, weil es bis dahin noch im Beutel der Mutter heranwächst. Bei der Fütterung täglich 9.30 Uhr und beim Wiegen mittwochs und sonntags um 11 Uhr erfahren sie jedoch viel über die erwachsenen Dresdner Koalas.

Viel zu entdecken für Groß und Klein

11 Uhr ist auch die Zeit, die sich Ferienkinder unbedingt merken sollten: Denn dann lädt der Zoo zu speziellen Tierpflegertreffpunkten ein, bei denen jeden Tag ein anderes Tier im Fokus steht. Neu ist in diesem Jahr das „Artenschutztier“ am Freitag. Hier geht es neben den Besonderheiten der Tiere auch um das Artenschutzengagement des Zoos. Jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr sind die Zoo-scouts mit einem Aktionsmobil unterwegs. Zudem führt ein neuer Wildbienenlehrpfad die Besucher durch die spannende Welt der nützlichen Insekten. Abkühlung gibt es auf dem Wasserspielplatz oder im Zoo unter der Erde. Die kostenfreien Vorstellungen des Zookaspers runden den Sommer-Zoobesuch ab.

DAWO! verlost 2 Familienkarten für den Zoo Dresden! Wer teilnehmen möchte, beantwortet bitte unter diesem Beitrag die Frage, warum ein Besuch im Zoo lohnenswert ist. Einsendeschluss: Dienstag, 16. Juli 2019. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.