Aktuelle Kolumne: Die Kutscherin aus der DAWO! online zum Hören!

Grafik: DDV Kreation

Das DAWO!-Team macht seine beliebte Kolumne lebendig und „dor Sachse“ kann jetzt die amüsanten Geschichten der Dresdner Kutscherin auch endlich anhören. Viel Spaß!

Horche ma droff, nuh kommd was ganz Elekdrisches. So ä Schdromr mid ä Mann im Anzuch had jädze meine Kudsche iebrhold. Ä bissl siehd das aus, als würde ä Hahn off dor Gießkanne fahrn. E-Rollr heeßn die Dingr. Dabei frache ich mich, warum dä Ameriganr uns mobil machn müssn. Denn dä Flidzr had dor US-amerikansche Anbiedr Lime-Bike off dä Schdraßn geschdelld. Die ignoriern dabei dä rodn Zonen, die das Ratdhaus sich vorschdelld. Vielleichd ham dä Amis das mid dä Rodn und dor Zone ooch falsch vorschdand?

Es is allrdings von dor Vorwaldung ä bissl naiv zu gloobn, dass dä Leide dä Rollr nur dahin schdelln, wo se die hinschdelln solln. Dor Widz an dän mobiln Gerädn is ja grade, dass mir se iebrall abschdelln un sich wiedr nehm kann. So is mor schnell durch dä Schadd, muss ni off dä Bahn odrn Bus wardn un erschd rechd ni das Audo nehm. Ich fier mei Deil finde die Rollr lusdsch, ob sich das duchsedzd wird mor sehn. Dä Kudsche jednfalls gibds nach wie vor – un die schdehn ni undr Schdrom. Guddmachn!

Eure Kudscherin

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.