Reanimation und schwerste Verletzungen – Betonmischer überrollt Radlerin

Offenbar übersah der LKW-Fahrer die Radfahrerin beim Abbiegen. // Foto: Roland Halkasch

Am Montag kam es gegen 13.20 Uhr auf der Großenhainer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines LKW MAN (Betonmischer) war in stadtwärtiger Richtung unterwegs und wollte kurz vor der Einmündung Hansastraße nach rechts auf eine Baustelle abbiegen.

Während des Abbiegevorgangs erfasste er eine auf dem Radweg in die gleiche Richtung fahrende Radfahrerin. Vermutlich hatte er die Radfahrerin an der schwer einzusehenden Einfahrt übersehen. Die 25-jährige Frau musste durch den Rettungsdienst und die Berufsfeuerwehr (Wache Albertstadt) reanimiert werden. Sie wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Die LKW-Fahrer, ein Zeuge und die Angehörigen der Verletzten wurden durch das Kriseninterventionsteam betreut. Die Großenhainer Straße war in stadtwärtiger Richtung gesperrt. Die Polizei und Sachverständige ermitteln zur Unfallursache

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.